Begleithund

Mit der Begleithundprüfung schließt das Hund-Mensch-Team die Basisausbildung ab. Durch die Prüfung zeigt das Team, dass es sich gefahrlos im Straßenverkehr bewegen kann. Jogger, Radfahrer, Kinderwagen und vorbeifahrende Autos, sowie andere Hunde stellen kein Problem dar.

Neben der Verkehrssicherheit wird auch die Sozialisierung und Unbefangenheit des Hundes überprüft. Desweiteren muss das Team zeigen , dass es auch auf dem Prüfungsgelände ein Team ist. Hört der Hund auf Sitz, Platz und Bleib? Zieht er an der Leine oder geht er auch ohne Leine bei Fuß? Aber auch der Mensch muss beweisen, dass er über Grundwissen der Hundehaltung verfügt. Im Sachkundetest muss er diverse Hundefragen beantworten. Die Begleithundprüfung ist die Grundlage für alle weiteren Hundesportarten.
Für weitere Prüfungen muss diese nachgewiesen werden.
Gerne können Sie an einer kostenlosen Schnupperstunde teilnehmen, setzen Sie sich bitte, zwecks eines Termins mit uns in Verbindung. Tel.02193/533400

Online Anmeldung

Name*

Vorname*

Strasse*

PLZ/Ort*

Telefon*

Mobil

Fax

E-Mail Adresse*

Seminar/Kurs*

Seminar-Datum*

Name des Hundes

Rasse

Alter des Hundes

Leistungsstand

Geschlecht

Anzahl Personen

Nachricht